Datenschutzerklärung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb werden unsere Internetseiten mit einer Transportverschlüsselung (https) angeboten, damit die Daten nach dem aktuellen Stand der Technik sicher übertragen werden.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Museen der Stadt Nürnberg
Hirschelgasse 9-11
90403 Nürnberg
Tel. (0911) 231 - 54 21
Fax (0911) 231 - 54 22

Welche Daten werden verarbeitet?

Immer wenn Sie im Internet surfen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an den Anbieter der aufgerufenen Seite. Das ist auch so, wenn Sie die Website der Museumszeitung aufrufen.

Die im Folgenden genannten Daten werden anonymisiert gesammelt und zu Optimierungszwecken gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderungen
  • Vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • Vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/ die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • Informationen über verwendete Browser und Betriebssysteme
  • Anonymisierte IP-Adresse

Einsatz von Cookies

Die Website der Museumszeitung verwenden Cookies. Alle Seiten sind jedoch auch ohne die nutzerseitige Erlaubnis zur Speicherung von Cookies ohne Einschränkung aufrufbar. Bei Telediensten die verpflichtende Cookies einsetzen, wird bei den jeweiligen Angeboten auf diesen Umstand besonders hingewiesen.

Anonyme Datenauswertung der Besuche

Auf der Website der Museumszeitung werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (ehem. Piwik) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO Daten verarbeitet. Aus diesen Daten können zum selben Zweck anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die erhobenen Daten (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet, eine Datenübermittlung an Dritte (z. B. an den Hersteller von Matomo) findet nicht statt. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im anonymisierten Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Verarbeitung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen (§ 13 Abs. 1 und § 15 Abs. 3 TMG). In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie von Matomo gelöscht wird und daher von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.